Themenabend „Neofaschismus“ am zweiten Februar!

Es einmal wieder soweit: in Dresden wollen Neonazis die alliierten Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg auf die sächsische Landeshauptstadt für ihre menschenverachtende Propaganda instrumentalisieren. Die letzten beiden Jahre konnten wir alle gemeinsam die Naziaufmärsche blockieren und den Nazis zeigen, dass sie in Dresden unerwünscht sind.
Auch dieses Jahr haben Neofaschist_Innen wieder Aufmärsche angemeldet. Auch dieses Jahr stellen wir uns ihnen entgegen.

Im Rahmen der Vorbereitung zu den Massenblockaden veranstalten wir am zweiten Februar einen „Themenabend Neofaschismus“. Wir starten 18Uhr unserem Büro in der Stephanstraße 17 mit zwei kurzen Filmen. Anschließend gibt es die Möglichkeit zu diskutieren und sich vor den Blockaden noch einmal auf den aktuellen Stand der Lage zu bringen. Kommt zahlreich und erzählt es weiter! Neonazis sind natürlich bei uns unerwünscht. ;-)


0 Antworten auf „Themenabend „Neofaschismus“ am zweiten Februar!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ zwei = sieben



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: